Exklusive Eigentumswohnungen im Foyer der Akademie der bildenden Künste

Jahresausstellung_2015_Foyer_unterwegsinsachenkunst

„Konzept:

Eingebettet in gepflegte Englische Parkanlagen, auf einer Insel der Ruhe und Entspannung entsteht ein beispielhaftes Projekt zeitloser Wohnkultur. Die Atelierartigen Räume mit beeindruckender Deckenhöhe zeugen von Stilsicherheit und Wertbeständigkeit. Individualität ist gefragt wie nie. The ART of Living kombiniert diese mit 5 Star Komfort, der selbst höchste Ansprüche befriedigt. Residences wie diese werden in München auf absehbare Zeit kaum zu finden sein.

Lage:

Tauchen sie ein in die lebendige Atmosphäre des Akademieviertels, nur einen Steinwurf entfernt vom Englischen Garten. Das gewachsene Viertel bietet unzählige Einkaufsmöglichkeiten, Museen, Theater, Erholungsmöglichkeiten und einige der besten Restaurants der Stadt. Genießen sie den herrlichen Blick auf Siegestor und Leopoldstraße im Herzen der „nördlichsten Stadt Italiens“. The ART of Living, das ist Wohnen in bester Lage. Natürlich perfekt erreichbar ob mit dem Auto oder per Nahverkehr

Architektur:

Das Ehemalige Gebäude der im Jahre 1808 von König Maximilian I von Bayern gegründeten Akademie inspirierte bereits Künstler wie Franz von Lenbach oder Wassili Kandinsky. Der zweiflügelige Neorenaisssancebau präsentiert sich in Sichtachse zur Amalienstraße als Schmuckstück architektonischer Prachtentfaltung. Der sich rückseitig an das Gebäude anschließende Parkt ist ein beeindruckendes Kunstwerk der Landschaftsgärtnerei und ein Ort der Ruhe, mitten In der Stadt. Dich behutsame Eingriffe entsteht hier Premiumwohnraum der Extraklasse. Höchste Standards in Puncto Nachhaltigkeit und Handwerklicher Ausführung schaffen echte Werte für Leistungsträger unserer Gesellschaft. Das ist unser Auftrag.

Ausstattung:

Unser Ausstattungskonzept steht klar im Zeichen der Exklusivität. Hochwertige Materialien und Perfekte Ausstattung richten sich an den gehobenen Premiumanspruch unserer Kunden. Sonderausstattungswünschen sind keine Grenzen gesetzt – Wie unserem Streben nach Perfektion.                                                                                                                                                       Fußbodenheizung
Raumhöhen bis teilweise über 7 m
Herrschaftlicher Eingangsbereich mit Auffahrt
Sehr hochwertige Parkettböden und Natursteine
Exklusive Gestaltung der Bäder nach individuellen Vorgaben
Elektrische Rollläden Schallschutz nach DIN 4109
Hochwertige Eichenholztüren in Sondergrößen
Videoüberwachung
Einbruchhemmende Fensterkonstruktion mit Vorrichtung für Alarmanlage

Parken:

Parken erster Klasse mit edler und heller Tiefgaragengestaltung. Infrarot- und Videobewachung sowie Notruftaster und Gegensprechanlage. Großzügige Stellplätze, geeignet für SUV und übergroße Fahrzeuge. Beheizte und sportwagenfreundliche Garagenauffahrt. Ladestationen für Elektroautos. Frei befahrbare private Fahradstellplätze mit Stauraum und Ladestation für E-Bikes. Waschplatz für Hunde und Outdoor-Ausrüstung.

Rendite:

The ART of Living, das ist such wine sichere Kapitalanlage I’m Herzen diner der leistungsstärksten Metropolen Europas. Hohe Lebensqualität und eine breit aufgestellte Wirtschaft garantieren stetigen Zuzug und dauerhafte Ertragsstärke für eine sichere Vermögensbildung. Beste Aussichten also für Ihr Kapital!“

Erst auf dem Rückweg durch die Jahresausstellung in der AdbK habe ich den Stand der exklusiven Eigentumswohnungen entdeckt. Dabei stand er so gut sichtbar im Foyer der Akademie.

Diese Installation bestand aus zwei Teilen. Zum einen, zwei auf die Leopoldstraße gerichtete Werbetafeln (Größe 5m x 3m), samt Telefonnummer, die die Umwandlung der Akademie in Eigentumswohnung ankündigten. Die Nummer führte zum zweiten Teil der Installation, diesem Immobilienverkaufsstand im Foyer der Akademie. Zusätzlich gab es hier auf einem Monitor einen aufwendig gedrehten Imagefilm dieser fiktiven Immobilenagentur zu sehen. Die Reaktionen auf die Aktion waren darüber hinaus Teil der Aktion selbst.

Orthografisch nicht immer ganz korrekt – die partielle hochwertige Präsentation ein wenig lückenhaft. Der „rote Faden“ in der Umsetzung fehlte mir in Gänze, dabei war das Potential vorhanden. Absolut. Summasumarum: eine durchaus witzige Idee von Lukas Kappmeier und Maximilian Wencelides,  der Klasse Metzel, die Münchener Wohnungsdramatik, samt gassigehender sportlich aktiver Leistungsträger Käuferschicht derart zu persiflieren.

 

 

Like 1 People Liked this
avatar

0 Kommentare zu “Exklusive Eigentumswohnungen im Foyer der Akademie der bildenden Künste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: