Joachim Schmeisser

Es gibt Fotos, die bleiben haften. Fortwährend. Ziehen einen in den Bann. Tiefgründig. Endlos. Immer wieder auf’s Neue. Faszinierend. Einzigartig.

Eines davon ist das des Fotografen Joachim Schmeisser. Ein achtjähriges Mädchen aus Ghana, schmunzelnd. Nicht mehr und doch so viel. Wie maßgeschneidert erhellt es diesen Raum, immer wieder aufs Neue.

Festgehalten das <Werk im Werk> von einem ebenso begnadeten Auge: Dieter Walz

Danke für diesen einmaligen Blickwinkel:)

0 Kommentare zu “Joachim Schmeisser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.