P/ART – CALL FOR ENTRIES – Ein Bewerbungsaufruf

PART_unterwegsinsachenkunstVom 24. – 27. September 2015 findet wieder die P/ART in Hamburg statt. Für alle, denen P/ART noch nichts sagt: die P/ART ist eine nicht-kommerzielle Produzentenkunstmesse für unabhängige KünstlerInnen und versteht sich als Plattform für die Verschmelzung von Kunsthandel und Kunstdiskurs – ein Ort, an dem kreative Prozesse sichtbar werden, ein Gegenentwurf zu konservativen Messeformaten.

Künstler können sich vom 29. März bis zum 26. April 2015 online mit einem Portfolio aus allen Genres wie Malerei, Installation, Bildhauerei, Fotografie, Film, Sound oder Performance bewerben. Die finale Auswahl der Teilnehmer trifft eine unabhängige Jury. Die diesjährige Jury besteht aus Bettina Steinbrügge (Leiterin Kunstverein/Hamburg), Mathias Jahn (Galerist/München), Gesa Engelschall (Leiterin Hamburgische Kulturstiftung/Hamburg), Julius Heinemann (Künstler/London), Clemens Rating (Musiker/Hamburg) sowie Antje Stahl (Journalistin/Berlin).

 

 

Like 1 People Liked this
avatar

0 Kommentare zu “P/ART – CALL FOR ENTRIES – Ein Bewerbungsaufruf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: