Sphere von Olafur Eliasson

Gewaltig schwebt die stählernde Kugel von Olafur Eliasson, im Viscardihof im Cityquartier der FÜNF HÖFE in München über den Köpfen der Passanten. Kraftvoll. Herorisch. Tagsüber, je nach Wetterlage wirft sie Schatten in den Hof, das stählernde Netz spiegelt sich in den umliegenden Fenstern, facettenreich, vielschichtig. Abends, wenn der Trubel der Passanten vorbei ist, rückt sie noch mehr in den Vordergrund. Im warmen Licht der Scheinwerfer, wirkt sie fast mild – alles Analytische scheint ihr genommen – ein Blick durchs Innere der Kugeles eröffnet ein ganzes Universum. Großartig, derartige Kunst im öffenlichen Raum.

0 Kommentare zu “Sphere von Olafur Eliasson

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.