Andreas Gursky im Museum Kunstpalast Düsseldorf

Andreas Gursky, Fotograf aus der Schule von Bernd und Hilla Becher. Fotokünstler. Seine Motive sind Landschaften, Innenräumen, Architektur. Mehr noch. Er bearbeitet seine Fotos digital. Verfremdet, verwirrt, konstruiert – Pixelgenau. Großformatig. Außergewöhnlich. Weltweit sind seine Arbeiten vertreten.

Das Museum Kunstpalast in Düsseldorf zeigt bis zum 13. Januar 2013 seine Arbeiten unter Verzicht einer chro­nologischen Hängung. Alte und ebenso bislang noch nicht öffentlich gezeigten Werke. Eine beindruckende Ausstellungen auf zwei Ebenen, die ich nur jedem ans Herz legen kann.

0 Kommentare zu “Andreas Gursky im Museum Kunstpalast Düsseldorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.