Platz für Neues

Sonntags streife ich liebend gerne durch das Kunstareal in München, nicht immer vertiefe ich mich in die Ausstellungen selbst, sondern streife nur die Häuser. Gehe in die Museumsshops, blättere durch Kataloge, schaue mich um, sauge die Stimmung auf und genieße eventuell irgendwann am Nachmittag meinen Café in der Glyptothek. Die entspannte sonntägliche <Routine> wird dieses Jahr ordentlich aufgemischt, denn es passiert viel im Kunstareal (der Bereich zwischen Königsplatz und den Pinakotheken) in München. Nebenbei habe ich an der ein oder anderen Stelle berichtet, deshalb wird es Zeit, mal einen gebündelten Blick darauf zu werfen:
So öffnet am 8. Mai das neue Lenbachhaus seine Pforten. Das neue Ägyptische Museum Mitte des Jahres und NS Dokumentationszentrum -noch Mitten im Bau- voraussichtlich im Jahre 2014. Viel Platz für Neues hat München in den kommenden Monaten zu bieten – ich freue mich darauf.

3 Kommentare zu “Platz für Neues

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.