Debuetanten Ausstellung 2018

Debütanten 2018

Das Pfingstwochenende steht vor der Tür. Ein langes Wochenende. Für alle, die raus aus der Stadt wollen: wie wäre es mit einem Ausflug zum Chiemsee? Der lässt sich hervorragend mit einem Besuch der Königsklasse IV auf Schloss Herrenchiemsee verbinden. Wer in der Stadt bleiben mag, auch fein. Da locken die Debütanten 2018 in die Katharina-von-Bora-Straße oder Olaf Nicolai in den Bayerischen Hof. Vielleicht reicht ja auch ein Kinobesuch oder Kunst zum streamen  – von wo aus auch immer. Es gibt ja noch so viel mehr in Sachen Kunst. Hier meine Favoriten für die kommenden Tage:

⇒ Ausstellung der Debütanten

In der Debütantenausstellung präsentiert die Akademie jedes Jahr die ausgezeichneten Absolventen aus dem aktuellen Jahrgang des Staatsexamens und des Diploms. Das sind 2018: Sandra Bejarano, Hell Gette, Anna Jarczyk, Felicitas Kennel, Steffen Kern, Michael Schmidt, Jasmin Schwarzfischer, Gülbin Ünlü, Viola Relle & Raphael Weilguni, Max Weisthoff, Frauke Zabel

  • Ausstellung: Ausstellung der Debütanten
  • Eröffnung FR 18.05.2018 | 19:00 Uhr
  • Ausstellung 19.05 – 26.05.2018
  • Öffnungszeiten SA und SO 12:00 – 20:00 Uhr | MO-FR 16:00 – 20:00 Uhr
  • DO 24.5. | 19:00 – 22:00 Uhr | Gespräch / Performance / Konzert
  • „Raphael und Franz machen Musik für Dich“
  • Ort  Mixed Munich Arts | Katharina-von-Bora Str. 8 | München

trennstrich_rot_unterwegsinsachenkunst

Olaf Nicolai Rara Avis in Terris
Hotelbesuch eines schwarzen Schwans als VIP

Alle Schwäne sind weiß. Was in Europa bis ins 17. Jahrhundert hinein als Gewissheit galt, sollten die ersten Reiseberichte aus Australien ändern. Hierzulande ist der Schwarz- oder Trauerschwan bis heute jedoch ein seltener Vogel (lat. rara avis).  Im Bayerischen Hof, wird eine Inszenierung geschaffen, die die Grenzen von Fiktion und Realität, Fantasie und Tatsachenwissen verschwimmen lässt. Ihr Ausgangspunkt ist die sogenannte Black-Swan-Theorie Nassim Nicholas Talebs.  Ein Interessiertes Publikum trifft auf Überraschungsgäste, es geht um Fakten und Gerüchte zum Klima- und Umweltschutz, Artenforschung, Zufalls- und Zukunftsforschung, Künstliche Intelligenz, Astrophysik und Parawissenschaft.

  • Public Art Munich: PAM 2018
    Eröffnung: 19.05.2018, ab 18 Uhr
    Veranstaltungsort: Bayerischer Hof, Promenadeplatz 2-6, 80333 München

trennstrich_rot_unterwegsinsachenkunst

⇒ KÖNIGSKLASSE IV GEGENWARTSKUNST IN SCHLOSS HERRENCHIEMSEE

Im unvollendeten Gebäudeflügel in Schloss Herrenchiemsee finden Hochkaräter der Pinakothek der Moderne einen Platz in den historischen Räumlichkeiten. Gegenwart trifft auf Geschichte, zeitgenössische Kunst auf Ludwigs Vision von uneingeschränkter Schönheit.

trennstrich_rot_unterwegsinsachenkunst
Kunst zum Streamen

„Kunst ist ein Marathonlauf“ sagt der Kunsthändler Gerd Harry Lybke, Geschäftsführer der international bekannten Galerie EIGEN + ART. Er vertritt Kunstgrößen wie Olaf Nicolai, Neo Rauch oder Tim Eitel.  In der Reihe „Kunsthändler“ wirft ARTE einen Blick hinter die Kulissen und gibt Einblicke in die Welt von Kunsthändlern und Galeristen.  Unterhaltsam und unprätentiös.

Isle of Dogs

Der Annimationsfilm Isle of Dogs von Wes Anderson war einer der Eröffnungsfilme auf diesjährigen Berlinale, die das Publikum verzückten. Er erzählt über einen zwölfjährigen Jungen, der sich auf die Suche nach seinem verlorenen Hund begibt. Bis ins kleinste Detail ist die Bildersprache dieses Stop-Motion-Films komponiert. Jede Einstellung, jedes Objekt und jede Figur hat ihren minutiösen Platz. Seit einer Woche läuft der Film in ausgesuchten Kinos. Sehr, sehr zu empfehlen.

 

0 Kommentare zu “Debütanten 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.