Sorry no image

Feiertagseinstimmung

Feiertagseinstimmung. Einstimmung, vielleicht sogar in ein verlängertes Wochenende. Für den ein oder anderen mag die Prognose zutreffen. Da locken die Kunstmessen Stroke und ARTMUC in München, eine Licht-Sound-Installation im Kunstbau, eine visuelle Unterwasseroper auf der Kunstinsel, ach ja und der internationale Museumstag. Deshalb gibt es die Inspirationen rund um die Kunst für kommenden Tage heute schon am Mittwoch.

⇒ 4 Tage Kunst, 3 Locations, 2 Messen, 1 Ticket

Ein schöner Slogan für das diesjähre Messe-Doppelpack Stroke und ARTMUC.

  • Messe: Stroke
    Öffnungszeiten : Mittwoch, 9.5. / 20.00 bis 22.00
    Donnerstag, 10.5. / 12.00 bis 20.00
    Freitag, 11.5. / 12.00 bis 20.00
    Samstag, 12.5. / 12.00 bis 20.00
    Sonntag, 13.5. / 12.00 bis 18.00
    Veranstaltungsort: Werk 9, Grafingerstrasse 6, 81671 München
  • Eintritt: Erwachsene 12 EUR, Ermäßigt 10 EUR, Kinder bis 16 Jahre frei

trennstrich_rot_unterwegsinsachenkunst

  • Messe: ARTMUC
    Öffnungszeiten : Donnerstag, 10.05.2018  / 12:00 – 20:00
    Freitag, 11.05.2018 / 12:00 – 20:00
    Samstag, 12.05.2018 / 12:00 – 20:00
    Sonntag, 13.05.2018 / 12:00 –  18:00
    Veranstaltungsort: Praterinsel 3 – 4, 80538 München und dem Isarforum Isarforum auf der Ludwigsbrücke, Museumsinsel 1, 80538 München
  • Eintritt: 14 EUR, + Führung 19 EUR, Studenten 12 EUR (nur am Fr 11.05. gegen Vorlage eines gültigen Studentenausweises)

trennstrich_rot_unterwegsinsachenkunst

⇒ Raster-Noton: White Circle

Eine neue Ausstellungseröffnung lockt in den Kunstbau des Lenbachhauses.  White Circle, ein Werk bestehend aus einem Kreis aus Leuchtstoffröhren, die auf musikalische Impulse reagieren und den Raum illuminieren. Eine Licht-Sound-Installation im Loop. Der Eintritt ist frei.

  • Ausstellung: Rater-Noton: White Circle
    Eröffnung: heute, 09.05, 19 Uhr
    Ausstellungsort: Kunstbau Lenbachhaus, U-Bahnstation Königsplatz, 80333 München
  • Eintritt frei

trennstrich_rot_unterwegsinsachenkunst

⇒ WIR SCHWIMMEN ALLE IM GLEICHEN WASSER

Allein der Ausstellungstitel ist einen Besuch wert. Am besten lernt man einen Ort, eine Stadt oder ein Land kennen, indem man ins Schwimmbad geht. Schwimmbäder funktionieren in jedem Land anders. So hat man in Holland irgendwann gedacht, dass Bahnen schwimmen unkreativ sei. Deswegen darf dort heute jeder schwimmen wie er will. In China ist das ganz anders: in den Schwimmbädern sieht man sehr viele Eltern, die ihren Kindern nach einem Regelwerk das Schwimmen beibringen. Die Ausstellung „Wir schwimmen alle im gleichen Wasser“ versucht zu transportieren, wie sich eine Klasse der Akademie der Bildenden Künste München künstlerisch bewegt und entwickelt.

  • Ausstellung: Wir schwimmen alle im gleichen Wasser
  • Eröffnung: MI 09.05.18 | 19.00  – 22.00 Uhr
  • Ausstellung: 10.05. – 12.06.2018
  • Ausstellungsort: Pasinger Fabrik | August-Exter-Str.1 | München

trennstrich_rot_unterwegsinsachenkunst

⇒ Alexander Kluge & Sarah Morris

Als visuelle Ouvertüre kündigen die Motive von Alexander Kluge und Sarah Morris ihr nächstes Projekt an: die Inszenierung einer Unterwasseroper. Darin werden Revolution, Seeungeheuer und die Liebe den Urkräften des Elements Wasser ausgesetzt sein. Morris zeigt sich auf einem Ungeheuer wie über den Loch Ness reitend; Kluge steuert ein Frame aus seinem Film-Triptychon Angriff auf eine dicke Tür aus Glas (2018) bei. Stringent erforscht Kluge in Kooperationen, in denen er seine „Ich-Schranken“ senkt, unsere endlose Gegenwart. Das von Kluge bespielte Billboard ist ein Vermächtnis an die Stadt von A Space Called Public / Hoffentlich Öffentlich (2013), der ersten Ausgabe von PAM.

trennstrich_rot_unterwegsinsachenkunst

⇒ Internationaler Museumstag

Mit vielen Sonderveranstaltungen in diversen Museen lockt am Sonntag, den 13. Mai der Internationaler Museumstag.

 

0 Kommentare zu “Feiertagseinstimmung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.