Die schönste Frau der Welt wird 500

Die SIXTINISCHE MADONNA, von Raffael wird 500!

Diesen Samstag, 26. Mai startet die große Jubiläumsausstellung und feiert die Entstehung dieses Meisterwerks und verfolgt seine Geschichte bis in die Gegenwart. 500 Jahre Sixtinische Madonna bedeutet spannende Geschichten, geprägt von geheimen Verhandlungen und glanzvoller Präsentation, Vergessenheit und internationalem Ruhm, künstlerischen Entdeckungen und abgründigem Kitsch.

In vier Sektionen beleuchtet die Ausstellung sowohl den kunst- und kulturhistorischen Kontext als auch die Rezeptionsgeschichte des Meisterwerkes. Darüber hinaus gibt es eine APP, mit guten Audioerklärungen.

Übrigens: wir die Sixtinische Madonna verlässt während der Ausstellung ihren angestammten Platz. Die Wand wird mit einem neuen Kunstwerk der Fotografin Katharina Gaenssler besetzt, jedoch ohne dem Meistwerk eine Konkurrenz zu sein. Im Gegenteil die Sixtinische Madonna stand Katharina Gaenssler über mehrere Tage geduldig Modell. Die Fotografin lichtete sie in hunderten von Detailfotografien ab, um sie anschließend in einer übergroßen digitalen Collage erneut zusammenzusetzen.

Na wenn das nicht mal wieder eine Reise nach Dresden wert ist!

 

 

3 Kommentare zu “Die schönste Frau der Welt wird 500

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.