Kuenstlerwagen auf der Wiesn 2018

Ein Künstlerwagen auf der Wies’n

Die Bayern sprechen gern davon, dass Tradition und Fortschritt sich nicht ausschließen. In diesem Jahr wird sich auf dem weltweit größten Trachten- und Schützenumzug, der traditionell am ersten Sonntag des Münchner Oktoberfestes stattfindet, erstmals ein Künstlerwagen einreihen. Für die Idee und Gestaltung zeichnet die Künstlergruppe super+ verantwortlich, bestehend aus dem Maler Christian Muscheid, dem Bildhauer Alexander Deubl und dem Designer Konstantin Landuris. In ihren Augen ist die Zeit längst wieder reif für einen zeitgemäßen, künstlerischen Akzent auf dem größten Volksfest der Welt, das auf eine 200jährige Tradition zurückblicken kann und heute zu einer globalen Party mit Gästen aus allen Kontinenten geworden ist.

Na dann: auf das Neue.  Und alles, was es sonst noch Neues in Sachen Kunst für die kommenden Tage gibt:

THIS TIME WITHOUT FEELING

Manchmal braucht es gar nicht vieler Worte. Sondern einfach nur der bloße Titel.

⇒ Lichtbilder

Abstrakter Malerei nicht unähnlich sind die Fotografien, die herauskommen, wenn man lange Belichtungszeit und Bewegung von Kamera und/oder Veränderung der Brennweite miteinander verbindet . Sie transformieren architektonische und landschaftliche Motive in Explosionen aus Farbe und Licht und eröffnen uns dadurch eine eigene Welt – psychedelisch, abstrakt und geheimnisvoll. Richard Berndt zeigt eine Auswahl der gelungensten Aufnahmen.

  • Ausstellung: Lichtbilder
    Ausstellungsdauer: 22. September – 26. Oktober
    Ausstellungsort: Pasinger Fabrik, August-Exter-Str. 1, 81245 München
⇒ On Repeat!

Repeat – Wiederholung; im Sinne von „Vorne“ beginnen. Auf ein Neues. Ach, das passt ausgesprochen gut.

Mit den Künstlern Alasdair Duncan, Jenny Dunseath, Jonah Gebka, Jane Harris, Melina Hennicker, Steffen Kern, Claudio Matthias Bertolini, Michael Schmidt, Amanda Ure, Magdalena Wisniowska

  • Ausstellung: On Repeat!
    Ausstellungsdauer: 22. 09 – 26.10.
    Ausstellungsort: GiG Munich, Baumstraße 11, Rückgebäude, München

 

 

 

0 Kommentare zu “Ein Künstlerwagen auf der Wies’n

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.