Entschleunigung der Wirklichkeit

Florian Sellmeier
Foto: Florian Sellmeier

Entdeckt habe ich ihn bei der Kunstauktion am Mittwoch: Florian Sellmeier und war fasziniert. Der U-Bahnhof Marienplatz; ein Ort voller Bewegung, vielen Menschen – eine Fülle von Verkehrsströmem treffen hier aufeinander. Sellmeiers Blick zeigt ein anderes Bild: ein geschlossener Zug, ruhend, inmitten des orange verschmommenden U-Bahnhofs – konträr, fesselnd.

Aktuell stellt Sellmeier ein Werk in der Galerie der Künstler aus. Na dann weiß ich ja, wo ich demnächst vorbei schauen werde.

Öffnungszeiten: Mittwoch, Freitag bis Sonntag 11 – 18 Uhr | Donnerstag 11 – 20 Uhr , bis 30. Dezember 2011; <Lametta> Galerie der Künstler, bbk münchen und oberbayern | maximilianstraße 42 | 80538 münchen

5 Kommentare zu “Entschleunigung der Wirklichkeit

  1. Entschleunigung – ich sag’s ja!

  2. eine treffende Thematik

  3. florian sellmeier gibt´s am 13.april 2012 ab 19:00 uhr im keller des hauses der kleinen künste in der buttermelcherstr 18 einzelausstellend … http://www.hausderkleinenkuenste.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.