All Art has been contemporary

Hungrig auf Kunst?

All Art has been contemporary Es ist Donnerstag, Zeit für ein paar Anregungen und Gedanken zur Kunst.

⇒ Hungrig auf Kunst?
  • Gleich heute, 28.09. von 16 – 18 Uhr in der Pinaktothek der Moderne in München. Hier werden Themen der Kunst im aktuellen Kontext besprochen. Gestartet wird bei einer kurzen „Teatime“ im Café Klenze, danach gehts mitten rein. Diesmal: in die Rauminstallation »Himalaya Goldsteins Stube« der Schweizer Videokünstlerin Pipilotti Rist.
⇒ Wie konserviert man eigentlich ein fragiles Kunstwerk?
  • Die Frage fällt mir spontan zur raumfüllenden Installation von Pipilotti Rist ein.  Und was passiert wohl mit Werken von Künstlern, wie Dieter Roth, die den Verfall als künstlerischen Ausdruck mit einkalkuliert haben? Einen kreativen Einblick auf die Restauration eines Fettflecks auf einem ganz anderen Kunstwerk, nämlich von Josef Beuys, gibt es in diesem interessanten Hörbeitrag.
⇒ noch Mehr für die Ohren gefällig?
  • Eine letzte Performance in der phantastischen Sommergalerie von Anne Uhrlandt im Wurzelkeller | Säulenhalle am Bora Beach in München steht an. Am Sonntag, den 1. Oktober um 17 Uhr gibt es zur Kunst von Thomas Breitenfeld, die Geschwisterkunst AYRIE, Berlin mit elektronischen Klängen von Hackbrett und Harfe. Ach, jetzt werde ich doch glatt ein wenig wehmütig.

 

Like Be the first one who likes this post!

0 Kommentare zu “Hungrig auf Kunst?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: