Gespenstig

Gespenstig sieht sie derzeit aus, die Pinakothek der Moderne in München. Kein Ausstellungsplakat, kein Besuchertreiben. Stattdessen Baumaterialien und vereinzelte Spaziergänger. An der Nordseite der Ausblick auf die Schaustelle, die am 13./14. 04. offiziell eröffnet wird.

Like Be the first one who likes this post!

0 Kommentare zu “Gespenstig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: