Alex Katz

Das sind die neuen Ausstellungen im Dezember

Blauer Reiter hin oder her – München ist auch heute noch Geburtsstätte innovativer Kunst. Wie hier, im Kunsthaus Raab in der Donnersberger Straße. Einem Zwischungsnutzungsprojekt initiiert von Gabi Blum, das bis zum Februar 2019 einiges bereit hält. Und sonst? Unsere neuen Empfehlungen rund um die Kunst für den Monat Dezember:

⇒ A City Curating Reader Public Art Munich 2018

Was bedeutet es für Kunst, öffentlich zu werden? Welche Rolle spielt Unplanbarkeit für die Präsentation von Kunst außerhalb der üblichen Institutionen? Was heißt es, in und mit der Stadt zu kuratieren? Vielerorts war sie zu bestaunen, die Public Art Munich. Nun gibt es hierzu eine Publikation.

  • Buchpräsentation: Public Art Munich 2018. Lesungen, Statements und Gespräche mit Cana Bilir-Meier, Florian Matzner, Joanna Warsza, Jovana Reisinger, Nan Mellinger, Patricia Reed, Thomas Meinecke a.o.
    anschließend gemeinsame Diskussion
    Wann: SA, 1. Dez.2018 17:00–20:00
    Ausstellungsort: Kunstraum München, Holzstraße 10 Rgb.

trennstrich_rot_unterwegsinsachenkunst

⇒ I Never Read, Art Book Shop Munich

Ein temporärer Buchladen und was für einer. Bis Mitte Januar gibt es Kunstbücher, der I NEVER READ Kunstbuchmesse Basel, die es sonst nicht in München gibt – gewiss.

  • Pop-Up Book Store: Fructa Space, I Never Read
    Eröffnung: 30. November 2018, 18 Uhr
  • Dauer: 01.12.2018 – 12.01.2019
    Ort: Leonrodstraße 89, München
trennstrich_rot_unterwegsinsachenkunst

 

⇒ DANKE ES GEHT UNS GUT: BBK-MITGLIEDER STELLEN AUS

In der traditionsreichen Weihnachtsausstellung zeigt der BBK München und Oberbayern e. V. die große Vielfalt der künstlerischen Arbeiten seiner Mitglieder.

trennstrich_rot_unterwegsinsachenkunst

⇒ Alex Katz im Museum Brandhorst

Mit Alex Katz stellt das Museum Brandhorst einen der bekanntesten und beliebtesten Künstler der letzten Jahrzehnte vor. Gefeiert für seine ikonischen Porträts stilbewusster Frauen und für seine impressionistischen Landschaftsdarstellungen, hat der inzwischen 91-jährige Katz Generationen von Malern inspiriert. Die Sensibilität für vibrierende Oberflächen verbindet er zwanglos mit der Augenblickhaftigkeit der Fotografie – viele seiner Gemälde wirken wie virtuos gemalte Schnappschüsse oder Modefotografien. Nicht zuletzt deshalb gilt Alex Katz als einer der wichtigsten Vorläufer der Pop Art. Mit ihren über 80 ausgestellten Werken, darunter einige Schlüsselwerke des Künstlers, ermöglicht die Ausstellung einen retrospektiven Überblick über das zeitlose Oeuvre seit den 1950er-Jahren bis heute.

  • Ausstellung: Alex Katz
    Ausstellungsdauer: 06. 12. 2018 – 22. 04. 2019
    Ausstellungsort: Museum Brandhorst, Theresienstr. 35a, 80333 München

trennstrich_rot_unterwegsinsachenkunst

Generations. Part 3.

Anlässlich ihres 25-jährigen Bestehens präsentiert die Sammlung Goetz eine  dritte, die dem künstlerischen Schaffen von Frauen gewidmet ist und ihre Werke in einen generationsübergreifenden Dialog stellt.

trennstrich_rot_unterwegsinsachenkunst

 

⇒ BMW Art Cars | How a vision became reality.“

Nicht ganz neu, doch neu genug, um nochmal aufgelistet zu werden: Die legendäre Reihe der Automobil-Kunstwerke ist in München. Bis Februar 2019 können Besucher in die Welt der BMW Art Cars eintauchen und sieben der insgesamt 19 Fahrzeuge bestaunen.

trennstrich_rot_unterwegsinsachenkunst

⇒ KUNSTLABOR MÜNCHEN – 50 KÜNSTLER, 50 RÄUME, 5.000M² KUNST

Im Münchner Westen gibt´s seit Oktober das Kunstlabor. Im ehemaligen Tengelmann Hauptsitz in der Landbergerstraße haben 50 lokale und internationale Künstler auf 5.000 Quadratmeter Innen- und Außenfläche künstlerisch neu interpretiert. Als Inspiration und Kulisse für ihre Arbeiten dienen unter anderem die zahlreichen Relikte des ehemaligen Bürokomplexes – mausgraue Tapeten wurden zu Leinwänden, Aktenordner zu Skulpturen und Büroschränke zu Installationen. Auf mehreren Etagen wurde gesprayt, gemalt, gehämmert und sich künstlerisch verwirklicht. Das ganze bleibt so lange, bis es einem Neubau weichen wird.

  • Ausstellung: KUNSTLABOR
    Ausstellungsdauer: bis zum Abriss des Gebäudes
    Ausstellungsort: KUNSTLABOR, Landsbergerstr. 350, München, 80687

0 Kommentare zu “Das sind die neuen Ausstellungen im Dezember

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.