KUNST IM ALLTAG

Zu Beginn dieses Jahres verkündete der Museumsdirektor des Städel Museums in Frankfurt a. Main, Max Hollein, eine digitale Erweiterung des Museums in den nächsten Jahren. Wichtigstes Vorhaben ist eine digitalen Exponate-Plattform, die zum 200-jährigen Jubiläum  des Hauses 2015 für jedermann zugänglich sein soll. Überhaupt ist das Städel Museum mit den digitalen Medien oben auf: Twitter, Facebook, Museums-Blog, Ausstellungsfilme auf Youtube und wirklich gute Audioguides.

Seit heute kann nun jeder  hier Kunst aus dem Städel für die eigenen vier Wände bestellen. Denn das Museum und die Drogeriekette DM gaben heute Ihre Kooperation bekannt. 117 Gemälde, Drucke, Zeichnungen und Aquarelle stehen derzeit zur Auswahl.  Chapeau! für diese Museumsmediale Innovation.

 

 

0 Kommentare zu “KUNST IM ALLTAG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.