Boden in der Akademie der bildenden Künste unterwegsinsachenkunst

Viel Bewegung in Sachen Kunst

Immer am Donnerstag mein Plan D. in Sachen Kunst. Diesmal ist einiges los, in Sachen Kunst. Die Jahresausstellungen locken und es gibt eine Menge Performance Kunst auf dem Bora Beach, samt Säulenhalle und Wurzelkeller auf zu bestaunen. Kommt ihr mit?

⇒ auf der Suche nach Erleuchtungen
  • heute um 17 Uhr eröffnet die IMAL (International Munich Art Lab) Jahresausstellung Strahlen im Kreativquartier am Leonrodplatz. Gezeigt werden die Abschlussarbeiten in Grafiken, Malerei, Fotografie, Skulpturen und mediale Arbeiten noch bis zum 23.7.
⇒auch die Akademie der bildenden Künste lädt ein
  • zur Jahresausstellung, am Samstag ab 11 Uhr. Der Angriff der Zukunft auf die Gegenwart, so der Titel. Ein spannender Ansatz, inwiefern die Zukunft unsere Gegenwart einnimmt. Eine ganze Woche lang präsentieren die Klassen ihre Arbeiten in und um die Akademie. Zu sehen bis zum 30. Juli.
⇒ Eine Sommergalerie ganz nach meinem Geschmack
  • täglich bis 21 Uhr gibt es ausgewählte Werke der Künstlerin Julia Schewalies im Wurzelkeller am Bora Beach/ Praterinsel zu bestaunen.
  • Am Samstag, um 17 und um 18 Uhr folgt eine Tanzperformance mit Kathrin Knöpfle  und Sarah-Lena Brieger. Die Tänzerinnerinnen setzen die ausgestellten Werke und die architektonische Komposition der Säulenhalle in zeitgenössischen Tanz um
  • am Sonntag zur gleichen Zeit nimmt die Opernsängerin Cornelia Lanz den Dialog mit Julia Schewalies Kunst auf
  • und am Dienstag, 25.7 ebenfalls um 17 und um 18 Uhr begleitet Mareike Kirchner in einer 15-minütigen barocken Cello-Performance die Arbeiten Schewalies

 

 

 

Like Be the first one who likes this post!

0 Kommentare zu “Viel Bewegung in Sachen Kunst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: