Streetart Theresienstraße, München

Edition 46

Streetart. Herz. Heart, Theresienstraße, München
Streetart. Herz. Heart, Theresienstraße, München

Am Donnerstag gibt es immer meine Inspirationen rund um die Kunst. Heute mit  einer ganz besonderen Ausgabe der „Edition 46“ des SZ-Magazins, den 100 einflußreichsten Persönlichkeiten in der Kunst, einen philosophischen Exkurs über den Wert der Kunst, ein letztes Ma(h)l Herzprojekt und ein Kinofilm über Kunst, das Drumherum und die Scheinheiligkeit des Seins mittendrin.

⇒  20 Jahre Edition 46
  • Jedes Jahr gibt es eine Ausgabe des SZ-Magazins, die Künstler gestalten. Die Edition 46. Heute erscheint die Jubiläums Ausgabe „20 Jahre Editon 46„. Oh welch‘ Freude – ich kann es kaum erwarten, beim Zeitungsdandler um die Ecke eine Ausgabe zu ergattern. Morgen gibt’s dann die neu gestaltete Edition 46 von 2017. Gestaltet von der französischen Künstlerin Sophie Calle.
⇒ die 100 einflußreichsten Persönlichkeiten in der Kunst
  • Apropos Künstler. Die 100 einflussreichsten Persönlichkeiten in der Kunst 2017, das Ranking „Power 100„,  wurden kürzlich veröffentlicht. Auf Platz eins – eine gebürtige Münchnerin, die Filmemacherin und Autorin Hito Steyerl.
⇒  Ein letztes ma(H)L  –  HERZPROJEKT
  • Am Montag, 22.11. um 18 Uhr findet das letzte Pop-Up Dinner mit Vincent Fricke statt. Ein 7-Gänge-Menü mit tierischen Produkten, die sonst kaum auf unseren Tellern landen. Kutteln, fritierte Schweineohren, Zunge. Ein Menü fernab der Filetstücke. Ein Eat-Art-Projekt zum Nachdenken, wie selbstverständlich und maßlos wir mit dem umgehen, was die Natur hervorbringt. Ein umsichtiges, feines Essen mit guten Gesprächen, einer wunderbar vergänglichen Tischdekoration, umgeben von Kunstfotografien von Vivi D’Angelo und kuratiert von Kunsthandel Anne Uhrlandt.
  • Ausstellungsdauer: SA | 28.10.2017 – MO | 20.11.2017 
  • Anmeldungen für das Herzprojekt per email an vivi@vividangelo.com Der Menüpreis für 7 Gänge beträgt 49 Euro pro Person, die Getränke sind exklusive. 
  • Ausstellungsort: MMA | Galerie 2 | Katharina-von-Bora-Strasse 8 a, 80333 München
⇒ Der Wert der Kunst
  • Was wäre die Kunst ohne die Philosophie? Denke ich mir so oft oder ist es umgekehrt? Aus den Augen der Kunstgeschichte und dem Blick der Philosophie wird am Mittwoch, 22. November einen Abend lang der Kunst, ihren Kräften und ihrem Wert Aufmerksamkeit geschenkt. Da muss ich hin. Unbedingt.
  • Wann: Mittwoch, 22. November 2017 um 20 Uhr , Get-Together 19h,
  • Wo: Hearthouse, Lenbachplatz 2, 80333 in München. Ab 19h kann auf eigene Kosten gegessen und getrunken werden. Eintritt 22,- EUR. Die Anzahl der Plätze ist limitiert.
⇒ Am Schluss noch ein Film
  • The Square“ ein Kinofilm über Kunst, das Drumherum und die Scheinheiligkeit des Seins mittendrin.  Dieser Beitrag, der vielversprechende Trailer und eine persönliche Empfehlung drängte mich ins Kino. In eins meiner liebsten in München. Gott-sei-Dank, wie ich hinzufügen möchte. Denn das neue Maxim, das drittälteste in München,  war das einzige Hight-Light dieses Abends. Zwar ließ mich mehr als  „meine eigene Trägheit im Sessel sitzen“ doch; viel fehlte nicht. Das skandinavisches Kino ist definitiv nicht das Meinige. Warum ich es trotzdem empfehle? Weil im Kontext viel Wahrheit steckt – mehr als einem lieb ist.

Like Be the first one who likes this post!

0 Kommentare zu “Edition 46

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: